FAQ zum Thema Grillen/BBQ

Pulled Pork, was man wissen sollte

Kugelgrill Setup (Minion-Ring-Methode)

Welches Zubehör benötige ich für´s BBQ

Welches Zubehör benötige ich für Pizza

Sprühflasche zum moppen – Eigenbau

 

 

Begriffe mit kurzer Erklärung:

Brekkies = Hat nichts mit Whiskas zu tun!! Gemeint sind Grillbriketts

AZK = Anzündkamin (Zylindrisches Metallgefäß mit dem via Kamineffekt Kohle schnell und leicht zum Brennen gebracht wird)

PP = Pulled Pork ( Schweinenacken der z.B. mit einer Gabel zerzupft wird – Typisches BBQ-Gericht…Low and Slow)

BB = Beef Brisket (Rindedrbrust ganz langsam und mit niedriger Temperatur gesmoked)

BBC= BeerButtChicken (Hähnchen,daß auf Bierbüchse, Hühnersitz gesetzt wird um es indirekt zu grillen)

BBQ = größere Stücke Fleisch bei niedriger Hitze 90- 130 °C in einem geschlossenen Grill langsam garen

Low and Slow = BBQ

BO = Backofen

Brine = dünnflüssige Marinade,wird oft für Wild verwendet

DO = Dutch Oven ( Gußeiserner Topf, quasi ein Outdoor-Backofen)

Glaze/glazen = aufbringen einer zuckerhaltigen Soße/ Marmelade/ Honig kurz vor Ende der Garzeit

GT = Garraumtemperatur (optimaler Weise nahe des Grillgutes)

KT = Kerntemperatur des Gar-/Grillgutes

Jehova = abwertender Begriff für Alufolie

Rub/rubben = Fleisch mit einer Gewürzmischung „einreiben“ Es gibt trockene Rubs und feuchte Rubs (Gewürzemischungen mit etwas Öl,gmörserten Chilis,Knoblauch usw.
Fast jeder BBQer hatg da so seine eigenen Mischungen.)

UDS = Ugly Drum Smoker (Meist aus einem alten Ölfass hergestellter Räucherofen)

WSM = Weber Smokey Mountain (Grill/Watersmoker der Firma WEBER)

GA = Go Anywhere (kleiner Grill für unterwegs der Firma Weber)

OTG / OTS = One Touch Gold / One Touch Silver (Kugelgrills der Firma WEBER. Gibts in 47, 57, und 67 cm Ausführung)

SoH – Son of Hibachi (Klappbarer Grill im Handtaschenformat)

MmV = Metzger meines Vertrauens – den jeder haben sollte

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Grillen, BBQ und Kochen