Low Carb Brot

Einfacher geht es kaum und die Zutaten sind nicht zu exotisch, also in den meisten Supermärkten zu bekommen.

Zutaten:

– 150 g Magerquark
– 4 Eier
– 50 g gem. Mandeln
– 50 g geschrotete Leinsamen
– 1 El Mehl (wer hat Kokos- oder Mandelmehl)
– 1/2 Packung Backpulver
– 1 TL Salz

Natürlich kann man noch Nüsse und Kerne nach seiner Wahl hinzugeben. Ich verwende meisten die Nüsse aus einer Salatmischung – ein EL zu dem Teig und einer für die Deko, oben auf das Brot.

Zubereitung:

Alles in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine gut durchrühren. Danach kann die Masse in eine, leicht eingefettete, Backform und kommt dann ab in den Ofen, für ca. 45 Minuten (150 Grad bei Ober/Unterhitze). Fertig 🙂

In diesem Fall hab ich das Brot noch kurz auf den Kontaktgrill gelegt und im Anschluss mit Avocado und einem Spiegelei belegt. Dazu gab es noch etwas Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.