Pide

Zutaten:Pide
Teig:
400g Mehl
20g Hefe
2 EL Olivenöl
125ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz

Belag:
300g Gauda
2 EL Schwarkümmel

Beilagen:
1 großer Bund Petersilie
2 große Tomaten
1 Zitrone

Weitere Ideen:
Spinat u. Schafkäse
Hackfleisch
…….

Zubereitung:

Vorteig: Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte die Hefe mit etwas lauwarmen Wasser anrühren, 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann das Olivenöl und das Salz beifügen und mit dem lauwarmen Wasser zu einem Hefeteig mit Knethaken anrühren. Fertig ist der Teig wenn er sich schön von der Schüssel löst. (Achtung mit dem Wasser, immer nur langsam nachgießen)
Den Teig ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann den Teig in gleiche handgroße Stücke aufteilen und recht dünn ausrollen (in Schiffchen) Befüllen mit Käse, mit schwarzem Kreuzkümmel bestreuen und für ca. 20 Minuten bei 200 Crad in Ofen schieben. Fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.