Mexikanische Auberginenschiffchen mit Thymian-Mandel-Creme

Zutaten für 2 Personen als Hauptgang oder für 4 Personen als Beilage

Für die Auberginenschiffchen:

  •  2 große Auberginen
  • 5 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL gerebelter Oregano
  • 190 g gekochte Kidneybohnen (abgetropft)
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Agavendicksaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Für die Thymian-Mandel-Creme:

  • 60 g weißes Mandelmus
  • 1/4 Bund Thymian

 

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Backofen auf 250 °C vorheizen. Auberginen waschen, halbieren und mit einem Esslöffel vorsichtig so aushölen, dass ein ca. 5 mm breiter Rand bleibt. Das Fruchtfleisch fein hacken.

2 EL Olivenöl und etwas Salz mischen und die Auberginen damit einstreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen auf der obersten Schiene ca. 17 Minuten backen, bis sie etwas Farbe annehmen.

Inzwischen Zwiebeln, Chili, getrocknete Tomaten und Knoblauchzehe fein hacken.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Chili, Knoblauch und Kreuzkümmel ca. 2 Minuten anbraten. Auberginenfruchtfleisch, Oregano und Tomaten dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Kidneybohnen, Tomatenmark und Agavendicksaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Creme das Mandelmus mit 40 ml Wasser verrühren. Thymian fein hacken und unterheben.

Die fertigen Auberginen mit dem Pfanneninhalt füllen und die Creme darauf verteilen. Nun die gefüllten Auberginen weitere 8 Minuten bei 250 °C überbacken, bis die Creme leicht bräunlich wird. Die Schiffchen aus dem Ofen holen und mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.

Auberginenschiffchen

Auberginenschiffchen (2)

Rezept gesehen in: “Vegan for Fit.”, Autor: Attila Hildmann (das Rezept wurde etwas verändert)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.