Beef Brisket Chili-Cheese

Das ganze ist wieder, mit leichten Abwandlungen, an das Brisket von den BBQ Pit Boy´s angelehnt.

Das letzte Brisket habe ich wie die Jungs in 10h gemacht… dieses Mal lass ich der Brust etwas mehr Zeit… es wird also nicht mit Alufolie beschleunigt.

Zutaten Rub:
2EL brauner Zucker
2EL Paprika
1TL Knoblauchgranulat
1EL Meersalz
2TL Chiliflocken
1TL Cayennepfeffer
1TL Zwiebelgranulat
1EL schwarzer Pfeffer
1TL Kreuzkümmel
1EL Ital. Kräutermischung

Zutaten Mob:
1EL Salz
1EL brauner Zucker
1EL Chiliflocken
1EL Knoblauchgranulat
280ml (10 oz) Bier
1EL schwarzer Pfeffer
1 Tasse (cup) Apfelessig

Hier das Ausgangsmaterial
IMG_2303.JPG

Hier die Brust mit dem einmassierten Rub
IMG_2305.JPG

Dann ging es ab in den Kühlschrank… hier muss es jetzt warten bis zum Abend und um  22 Uhr… dann kommt es hier rein:

DSC00355.JPG

Dazu gab es noch einen Mango,Avocadosalat mit Chilli, Limettensaft und Koriander. Angemacht mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer.
Das Brisket kommt dann mit geschmälzten Zwiebeln und Käse in ein Brötchen.

Auch hier wird wieder der restliche Mopp und etwas aus der Tropfschale mit Ketchup eingekocht. Von dieser Sauce kommt dann ebenfalls etwas auf das Brötchen.

DSC00381.JPG

DSC00383.JPG

Hier nun das Tellerbild – Tolle Kombination, die süchtig macht!!

DSC00387.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.