Buns und Burger

1. Big Ben Burger
2. Doppel Beef, doppel Cheese Burger

Die Buns hab ich selber gemacht und dieses Rezept verwendet:

250 g Mehl
120 ml lauwarme Milch
30 g gesalzene Butter
1 Ei
1/4 Würfel frische Hefe
1/2 TL Salz
1 geh. EL Zucker

Alle Zutaten mindestens 3 min gut durchkneten und dann den

Teig an einem warmen Ort ca. 2h gehen lassen.

Dann 6 gleichgroße Teiglinge formen und diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und  vorsichtig flach drücken. Unter Frischhaltefolie weitere 30 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Ofen bei ca. 190° (Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräunung backen. Danach mit warmer Butter bestreichen und abkühlen lassen…

Das ganze sieht dann so aus:

Burger Buns

Schönes Rinderhack vom MdV, frisch gewolft :

DSC00660.JPG

Das Hack wird nur mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Bei den Patties darauf achten, dass sie von Innen nach Aussen dicker werden – danach noch kurz in den Gefrierschrank -> so behalten die Patties schön ihre Form!!
Burger Patties

Und dann ging es los… hier ohne viel Worte – Denke die
Bilder sagen mehr als genug :-)

1. Big Ben mit Blauschimmelkäse und angebratenen Zwiebeln+Pilzen

DSC00673.JPG

DSC00674.JPG

DSC00675.JPG

Big Ben Burger

2. Doppel Beef, doppel Cheese Burger mit Bacon und Cheddar

DSC00680.JPG

DSC00683.JPG

Dopple Beef Burger

Hier noch weitere Burger-Varianten:

Surf´n Turf Burger:

Surf´n Turf Burger SurfandTurf1

Chili-Cheese-Burger:

Chili Cheese Burger

ChiliCheese1

2 Gedanken zu „Buns und Burger“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.