Kategorie-Archiv: Ziege

Süßkartoffeln mit Rahmspinat und Ziegenkäse

Süßkartoffeln mit Rahmspinat und Ziegenkäse

Zutaten

  • 400g Rahmblattspinat
  • 400g Blattspinat
  • 2 größere Süßkartoffeln
  • 1 Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rolle Ziegenkäse (kein Frischkäse!)
  • etwas Honig
  • 1 Hand Cashewnüsse geröstet und gesalzen
  • 1 EL Maggie
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Piment
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayenne
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL gekörnte Hühnerbrühe
  • 1/2 Zimt

Zubereitung

Zwiebeln und Chili hacken und mit reichlich Olivenöl andünsten.
Kurz bevor die Zwiebeln glasig sind den Knoblauch dazu pressen.
Nun den Spinat und alle Gewürze und die Cashews dazugeben.

Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit Meersalz und Oliven marinieren und im Backofen bei 250°C, Ober-Unterhitze auf der obersten Schiene ca. 15min backen.

Den Ziegenkäse in scheiben schneiden und auf jede Scheibe
einen Klecks Honig geben.

Süßkartoffeln in eine Auflaufform geben, den Spinat darauf verteilen. Die Käsescheiben darauf verteilen und kurz im Ofen mit der Grillfunktion  gold-braun werden lassen – fertig.

Bacon-Ziegenfrischkäse mit Honig-Nashi-Birne

Zutaten für 2 Personen:

1 Nashi Birne
1 Ziegenfrischkäserolle
1 Packung Bacon
4 Toasts
Butter
Honig
Thymian
Walnüsse

Zubereitung:

Toast toasten und rund ausstechen (ich habe einen Anrichte-Ring verwendet). Rädchen von der Birne scheide, entkernen und ebenfalls ausstechen.
Zucker in einer Pfanne caramelisieren und die Walnüsse darin schwenken.
Die Birnenrädchen mit Butter anbraten und Honig daruf geben.
Scheiben von dem Ziegenfrischkäse schneiden und mit Bacon einwickeln. Diese dann von beiden Seiten schön anbraten.

Anrichten: Toast, Birne,Thymian, Bacon-Ziegenkäse, Birne, Thymian, Bacon-Ziegenkäse, Toast.
Auf den oberen Toast etwas von der Honig-Butter der Birnen geben und zum Schluss mit einer Walnuss dekorieren.

Ziegenkäse mit Birne und Honig

Hier noch ein Bild von der Birne:

Nashi-Birne

Milchzicklein aus der Kugel

Marinade für das Lamm:

– Frische Petersilie
– Frischer Rosmarien
– Frischer Thymian
– 2 Minzblätter
– 2 Knoblauchzehen gepresst
– Abrieb von einer ½ Orange
– Frisches Bohnenkraut
– 4 EL Olivenöl
– 1EL Worcester
– 1TL Dijonsenf

MilchzickleinGlace für das Lamm:

– Die Marinade vom Lamm
– 1EL Honig
– 1TL Dijonsenf
– 1TL Worcester
– 3EL Rama Culinesse

Das Zicklein gut mit der Marinade einreiben und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Milchzicklein (8)Milchzicklein (9)2 Stunden vor Grillbeginn das Zicklein aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Die Marinade etwas abstreifen und auffangen – diese wird für die Glace benötigt.

Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten (Brekkies links und rechts, Auffangschale mit Brühe in der Mitte des Grills platzieren).

Milchzicklein (2)

Das Zicklein braucht ca. 120 min bei 200°C – bis eine KT von 75°C erreicht ist. Nach ca. 1h die Glace auftragen.

Dazu passt Ratatouille sehr gut!

Milchzicklein (3)Milchzicklein (4)Milchzicklein (6)