Süßkartoffeln mit Rahmspinat und Ziegenkäse

Süßkartoffeln mit Rahmspinat und Ziegenkäse

Zutaten

  • 400g Rahmblattspinat
  • 400g Blattspinat
  • 2 größere Süßkartoffeln
  • 1 Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rolle Ziegenkäse (kein Frischkäse!)
  • etwas Honig
  • 1 Hand Cashewnüsse geröstet und gesalzen
  • 1 EL Maggie
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Piment
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayenne
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL gekörnte Hühnerbrühe
  • 1/2 Zimt

Zubereitung

Zwiebeln und Chili hacken und mit reichlich Olivenöl andünsten.
Kurz bevor die Zwiebeln glasig sind den Knoblauch dazu pressen.
Nun den Spinat und alle Gewürze und die Cashews dazugeben.

Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit Meersalz und Oliven marinieren und im Backofen bei 250°C, Ober-Unterhitze auf der obersten Schiene ca. 15min backen.

Den Ziegenkäse in scheiben schneiden und auf jede Scheibe
einen Klecks Honig geben.

Süßkartoffeln in eine Auflaufform geben, den Spinat darauf verteilen. Die Käsescheiben darauf verteilen und kurz im Ofen mit der Grillfunktion  gold-braun werden lassen – fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.