Eingewickeltes Alpenrind Entrecote

Ausgangsmatrial war ein schönes Entrecote vom österreichischen Alpenrind:

Alpenrind Entrecote (1)

Da ich nicht einfach “nur“ ein Steak machen wollten… wurde das gute Stück etwas eingewickelt.

In die Tortillas gesellten sich noch etwas Rucola, angebratenes Gemüse, Zwiebeln, Chilis und eine Avocadocreme.

Für die Avocadocreme einfach eine Avocade zu einer glatten Paste zerdrücken und mit etwas Salz, Pfeffer und einem tropfen Olivenöl abschmecken.

Das  Entrecote erst indirekt bei 120 °C auf eine  KT von 50°C ziehen und dann kurz von beiden Seiten scharf angrillen:

Alpenrind Entrecote (2)

Alpenrind Entrecote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.