Hühnerleber in der Walnusskruste mit Feldsalat

Zutaten (2Pers.):

  • 100g Hühnerleber                                     
  • 1 Ei
  • 10 Walnüsse                                              
  • etwas Mehl
  • Feldsalat                                                   
  • Kirschtomaten

Für das Dressing

  • Himbeeressig                                              
  • 1 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer, Honig, rote Marmelade

 

Zubereitung

Die Hühnerleber kurz in kaltem Wasser wässern, anschließend säubern und von überflüssigen Sehnen und Adern befreien.

Den Feldsalat säubern und gut abtropfen lassen. Für das Dressing Himbeeressig mit Öl, Salz, Pfeffer, Honig und Marmelade vermengen und abschmecken.

Die Hühnerleber in Mehl wenden, anschließend durch das aufgeschlagene Ei ziehen, die Hühnerleber in den geriebenen Walnüssen wälzen und leicht andrücken.

Die so vorbereitete Hühnerleber in einer Pfanne mit etwas Öl gleichmäßig braten.

Den Feldsalat und die halbierten Cocktailtomaten mit der Vinaigrette in einer Schüssel marinieren und auf einem Teller anrichten.

Die nach gewünschtem Gargrat gebratene Hühnerleber auf dem Teller anrichten und servieren.

Hühnchenleber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.