Pizzaring, Partypizza BBQ Style

Hier mal eine Idee wie ihr die Pizza etwas anders servieren könnt…

Pizzaring Partypizza

Es unterscheidet sich nur die Form – und wie immer sind viele verschiedene Zutaten denkbar… z.B. Griechisch, mit Gyros und Tzatziki-Dipp oder Italienisch mit getrockneten Tomaten, Parmaschinken und Mozzarella…. usw.

Hier habe ich die BBQ-Variante gemacht, mit Bacon und Pulled Pork. Für die Füllung habe ich rote Zwiebeln, Chili, Chorizo und Käse verwendet. Für die Tomatensoße habe ich eine halbe rote Zwiebel und 2 Knoblauchzehen gehackt in Olivenöl angedünstet und gehackte Tomaten aus der Dose und ital. Kräutermischung dazugegeben… bisschen mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt fertig. Natürlich darf eure lieblings BBQ-Soße als Dipp nicht fehlen.

Teig ->  findet ihr hier

Rollt den Teig möglichst rund aus und legt ihn auf ein Backblech mit Backpapier. Dann schneidet ein Kreuz in die Mitte (nicht bis zum Rand!) Dann belegen….

Pizzaring Partypizza (2)

Pizzaring Partypizza (4)Nun die Außenseiten einklappen und danach die Spitzen aus der Mitte darüber legen und unter der entstehenden Rolle einklemmen. Ich habe dann noch Bacon herumgewickelt.

Pizzaring Partypizza (5)In die Ecken kommt nun das Pulled Pork, welches auch mit Käse bestreut wird.

Pizzaring Partypizza (6)Nun kann das gute Stück endlich in den Ofen… bei mir 250°C Unterhitze/Umluft, unterste Schiene für ca. 12min.

Pizzaring Partypizza (7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.