Gefüllter Schweinerücken mit Dunkelbier-BBQ-Brotsauce und Brotsalat

gefüllter Schweinerücken

Für den Braten:

  • 2 kg Scheinerücken (besser: Schweinenacken)
  • 300 g Pflaumen aus dem Glas
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Scheiben Cheddar
  • etwas Kräuterbutter
  • Lieblingsrub (z.B. Magic Dust)

Für die Sauce:

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 400 ml Dunkelbier
  • 100 ml Saft von den Zwetschen
  • 1 Dinkelbrötchen
  • 3-4 EL BBQ Soße
  • Tabasco Chipotle

Den Braten aufschneiden so das man ein großes ca. fingerdickes Stück bekommt. Den Braten nun mit dem Rub bestreuen und die Kräuterbutter darauf verteilen.
Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, den Knoblauch hacken und beides auf dem Braten verteilen.

gefüllter Schweinerücken (2)

Jetzt noch die Pflaumen gleichmäßig verteilen und den Käse nicht vergessen.

gefüllter Schweinerücken (3)

Das Ganze zu einer schönen Rolle formen und gut mit Küchengarn verknoten.

gefüllter Schweinerücken (4)gefüllter Schweinerücken (5)
Grill: indirekte Hitze, ca.150-170°C, Räucherchips nicht vergessen -> KT 65°C bei Rücken (KT 75°C bei Nacken)… das ganze dauert dann so knapp 1,5 Stunden

Für die Soße das Brötchen in Würfel schneiden und diese in einer Pfanne anrösten. Die restlichen Zutaten in einen Topf geben und etwas einkochen lassen.
Nun die Brötchewürfel dazugeben und die Soße gut pürieren.
Jetzt kann nochmal nach belieben abgeschmeckt werden, z.B. bei Bedarf noch etwas BBQ Sauce dazugeben.
Särfe passt super – daher habe ich noch etwas Tabasco Chipotle in die Soße gemacht.

Brotsalat:

Marinade

  • 3 EL Olivenöl
  • 5 EL Essig
  • 2 EL Balsamicocreme
  • 5 EL Wasser
  • 1TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1EL Zucker
  • 1 EL italienischen Kräutern

Salat

  • 1 Bund Rucola
  • eine Hand Kirschtomaten
  • ein kleines Glas entsteinte grüne Oliven (Kräuter,Knoblauch)
  • 1 Mozarella
  • 2 Baguett Brötchen
  • 2-3 Knoblauchzehen, zerdrückt

Knoblauch mit der flachen Messerseite zerdrücken und  in reichlich Olivenöl anbraten, wenn er anfängt braun zu werden wieder herausfischen. Baguett Brötchen in kleine Würfel schneiden und in dem aromatisierten Olivenöl gold-braun anbraten.
Die Würfel abkühlen lassen. Nun den Salat machen und die Marinade anrühren.
Den Salat mit der Marinade schön vermenge (es sollte sich keine Marinade am Boden absetzen, wenn ja – abgießen).
Zum Schluss noch das Brot unterheben und servieren.

 

2 Gedanken zu „Gefüllter Schweinerücken mit Dunkelbier-BBQ-Brotsauce und Brotsalat“

  1. Hallo,

    tolle Rezepte….!! Ich will auf jeden Fall deinen Schweinebraten mit den Pflaumen und Käse nachbauen.

    Du sprichst da von Dunkelbier für die Soße. Ist ein dunkles Bier gemeint oder ein süßes Malzbier??

    Gruß
    Martin

    1. Ich habe ein dunkles Bier genommen, welches auch recht malzig ist.
      Vermutlich geht auch ein Malzbier, wird dann sicher süßer, könnte ich mir aber auch gut vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.