Moinkballs

Moinkballs?? Was soll denn das sein?

Kuh (muuuh) trifft Schwein (oink) -> Moinkballs

Daher kommt der Namen für die super leckeren kleinen Bällchen 🙂

Moinkball

Zutaten

  • 1kg Rinderhack
  • ca. 500g Bacon
  • 400g Emmentaler am Stück
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Worcester
  • 2 EL Rub (z.B. Magic Dust)
  • 2 EL Chiliflocken
  • 2 TL Cayenne Pfeffer
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • BBQ Soße

Zubereitung

Alle Zutaten (außer dem Bacon und Käse) in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Dann kleine Portionen a 50g portionieren. Den Käse in Würfel 1cm x 1cm schneiden.

Moinkball (2)

Einen kleinen Hackfladen bilden, ein Käsewürfen in die Mitte geben und eine Kugel formen.

Moinkball (3)

Moinkball (4)Moinkball (5)

Nun legt man 2 Scheiben Bacon zu einem Kreutz.

Setzten eine Kugel in die Mitte und faltet den Bacon nach oben.

Moinkball (6)Moinkball (7)Moinkball (8)

Nun die Moinkballs auf dies Stelle setzen, an welcher der Bacon zusammen geschlagen wurde.

Moinkball (9)1

Dann indirekt mit schön Rauch bei 200°C für ca. 30 min grillen.

Moinkball (10)

Nun die Bällchen aufpieksen und durch die BQQ Soße ziehen und weiter 10 min grillen – fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.